Was man unter Employer Branding versteht:

Unter Employer Branding versteht man alle Maßnahmen, die dazu führen, dass ein Arbeitgeber attraktiv ist für Mitarbeiter. Dass er für etwas steht, ein gewisses Image hat. Dass er anziehend ist und Strahlkraft besitzt. Und sich von anderen Arbeitgebern im Markt abhebt. Dazu bedarf es vieler kleiner Schritte und einer langfristig angelegten Strategie. Viel wichtiger ist jedoch: es bedarf in der Regel der Bereitschaft zum Umdenken und zum Überdenken der Führungsrolle. Und genau dabei unterstütze ich Arbeitgeber...

Meine Arbeitsbereiche:

→ Führungskräfte-Coaching
→ Nachwuchs-Management
→ Erfassung der Mitarbeiterzufriedenheit
→ Steigerung der Mitarbeitermotivation
→ Business Coaching für Arbeitnehmer
→ Führung von Personalgesprächen
→ Hilfe bei der Personalsuche
→ Team-Coaching

Wie eine Arbeitgebermarke entsteht:

Mitarbeiter wollen wertschätzend geführt und fachlich weiterentwickelt werden, gleichzeitig haben sie den Wunsch nach Work-Life-Balance. Vielerorts gibt es schon existenziellen Mangel an tiermedizinischem Fachpersonal. Unter Berücksichtigung dieser Bedürfnisse und Gegebenheiten entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine Strategie, wie Sie zu einem attraktiven Arbeitgeber werden, dessen Mitarbeiter motiviert und leistungsbereit sind und Sie als Arbeitgeber weiterempfehlen.

Natürlich geht es in aller Regel nicht ganz ohne die Bereitschaft, etwas am eigenen Führungsverhalten zu ändern. Und gegebenenfalls auch an der inneren Haltung zu den Mitarbeitern. Denn die müssen ins Zentrum gerückt werden und als wichtigster Faktor für den Erfolg angesehen und anerkannt werden. Bei diesem Prozess begleite ich Sie ganz professionell und mit viel Verständnis für Ihren hektischen Alltag und Ihre strapazierten Nerven.

Nehmen Sie ganz diskret Kontakt zu mir auf:

0173 - 300 2276
info@beratung.vet

Oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Katze keine Lust auf Beratung