top of page
Geld wie Heu und Nerven wie Drahtseil: da möchte ich hin :-)
*Centrum für Kleintiermedizin Badener Berg*
Samstag 08.12.2018 14:00-18:00
4 ATF- Stunden
Veranstalterin: Dr. med. vet. Christina Wolf
Referentin: Dr. med. vet. Carolin Deiner, MBA

Wie steht meine Praxis betriebswirtschaftlich da? Welches Verbesserungspotenzial gibt es für mich? Wie „verkaufe“ ich dem Tierbesitzer meine Leistung so hochwertig, dass er auch einen höheren Preis akzeptiert? Und wie reagiere ich entspannt auf „Was kostet bei Ihnen…?“, „Ich wollte eigentlich nicht die Praxis kaufen!“, „Im Internet steht aber…“ oder „die Züchterin hat aber gesagt…“?
  • Was kann man aus der BWA herauslesen? Welche Kosten sind „normal“

  • Blick auf die eigene BWA: wie stehe ich da, woran könnte es liegen?

  • Umsatz = Preis x Menge

  • Der hinderliche Glaubenssatz

  • Aktionsplan: Optimierung der eigenen Abrechnungspraxis.

  • Die tierärztliche Leistung hochwertig verkaufen und den lästigen Diskussionen um die Höhe der Rechnung vorbeugen

  • Kommunikationsstrategien für schwierige Tierbesitzer

  • Übung: wir legen uns Kommunikationsmuster/mögliche Reaktionen für Praxisalltags-Situationen zurecht

Bitte mitbringen, um maximal vom Seminar profitieren zu können:

  • Jahres-BWA 2017 und ggf. eine aktuelle Monats-BWA

  • Liste der 7 Hauptleistungen (Nettopreise und Anzahl)

  • durchschnittliche Rechnungshöhe einer Konsultation (netto)

  • durchschnittliche Anzahl der Konsultationen pro Stunde

  • Kopien von Kundenrechnungen eines ganz normalen Praxistags

 

Diese Unterlagen sind nur für den eigenen Gebrauch bestimmt und werden nicht öffentlich gezeigt oder besprochen. Gleichzeitig freue ich mich, wenn die Atmosphäre so kollegial-vertrauensvoll ist, dass Ihr ausgewählte Details freiwillig mit uns teilen könnt, damit wir eine gute Diskussionsgrundlage haben.

Kosten: € 142,80 inkl. MwSt., darin enthalten sind Handout, Tagungsgetränke und Kuchen

 

Anmeldung:

über Dr. Christina Wolf | vet@docwolf.de | +49 (0) 171- 47 32 902

Überweisung an Christina Wolf

DE72 2006 9965 0009 3262 00

GENODEF1WIM (Volksbank Winsener Marsch E.G.)

Verwendungszweck: Tierärztl. FoBi 08.12. + Teilnehmername

Adresse Veranstaltungsort:

Centrum für Kleintiermedizin Badener Berg

Hainkämpe 4
Achim, Niedersachsen 28832 Deutschland

Resilienztraining für Tierärztinnen und Tierärzte, Online-Veranstaltung

  • Wo: Online (Webcam und Lautsprecher/Kopfhörer erforderlich)

  • max. 12 Teilnehmende

  • EIN Samstag von 10:00-17:30

  • folgende Termine stehen zur Wahl: 10.09.2022, 08.10.2022, 05.11.2022, 21.01.2023 oder 18.02.2023

  • ATF: 6 Stunden (Kreis der Teilnehmenden beschränkt auf Kolleg:innen und Studierende der Veterinärmedizin)

  • Kosten: 119,- inkl. USt

  • Zur Anmeldung senden Sie bitte eine Email an info@beratung.vet unter Angabe von Name, Adresse und gewünschtem Termin sowie einen Nachweis, dass Sie zum Kreis der Teilnehmenden gehören

 

Worum geht's?

 

Unter Resilienz versteht man die psychische Widerstandsfähigkeit gegen Stress.

Und Resilienz ist in weiten Teilen erlernbar.

Wer resilient ist und passende Bewältigungsstrategien an der Hand hat, erholt sich schneller von einer als stressig empfundenen Situation, kann besser mit Konflikten und Misserfolgen umgehen und gewinnt Mut für eventuell anstehende Veränderungen.

 

Die Steigerung der individuellen Resilienz ist somit ein wichtiger Baustein des Selbstmanagements und kann stressbedingte Eskalationen verhindern helfen.

 

In diesem kurzweiligen Tages-Webmeeting erfahren Sie Theoretisches und erleben Praktisches zur Resilienzsteigerung, tauschen sich vertrauensvoll mit Kolleg:innen aus und stärken Ihre Ressourcen, sodass Sie nachhaltig zu mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit gelangen.

bottom of page