Dr. med. vet. Carolin Deiner, MBA

meine rechte Hand...

 Ich habe 1995 das Studium der Veterinärmedizin in München begonnen und nach dem Vorphysikum der Liebe wegen nach Berlin gewechselt. Dort lebe ich seitdem und gehe von hier aus meiner Leidenschaft nach: der Beratung und Unterstützung von Tierärztinnen und Tierärzten im gesamten Bundesgebiet.

Die Liebe zum Tier hat mich zur Tiermedizin gebracht und mich vom ursprünglichen Vorhaben, nämlich BWL zu studieren um Wirtschaftsprüferin zu werden, abgehalten. Als ich dann Tierärztin war, hatte ich das dringende Bedürfnis, doch mehr über die betriebswirtschaftliche Führung einer Praxis zu wissen und so habe ich noch ein berufsbegleitendes Masterstudium mit Schwerpunkt Unternehmensführung absolviert (Master of Business Administration, MBA).

 

Seit 2013 gebe ich dieses Wissen an Studierende weiter im Kurs BWL für Veterinärmediziner, den ich an den tiermedizinischen Hochschulen in Deutschland unterrichte (mit Lehraufträgen an LMU, TiHo und FU Berlin).

Als Tierärztin mit beruflichen Stationen in der Kardiologie, Industrie, Forschung sowie in der Unternehmensberatung kenne ich Ihre Sorgen und weiß, wovon Sie reden und habe als Klinikmanagerin an der Klinik für Pferde und der Klinik für kleine Haustiere der Freien Universität Berlin auch selbst täglich damit zu tun.

Ich bin Ihnen Beraterin auf Augenhöhe und kann Sie als ausgebildeter Personal & Business Coach auch in persönlichen Belangen unterstützen.

 

Gemeinsam mit meinem Netzwerk begleite ich Sie sowohl bei der  Praxisgründung als auch bei der Optimierung und strategischen Überarbeitung Ihrer Praxis.

 

Ich freue mich darauf Sie kennen zu lernen, sei es bei einem Seminar oder einem unverbindlichen persönlichen oder telefonischen Gespräch.

 

Aus-, Fort- und Weiterbildung in Kürze

  • Aufzucht und Abitur in Stuttgart (hört man noch „a bissle“)

  • Studium BWL in Augsburg (aufgegeben)

  • Studium Tiermedizin in München und Berlin, Approbation

  • Promotion mit kardiologischem Thema

  • Zertifizierte E-Teacherin

  • Master of Business Administration

  • Trainerin in der Hochschulweiterbildung

  • Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung

  • Systemischer Personal und Business Coach

  • Kommunikationstrainerin (GfK)

...hält meist einen Stift oder ruht auf der PC-Maus.

Mein flauschiges Katzentier ist aber meist ganz in der Nähe.

 

Katzentier wurde geboren in Mallorca und kam über die Katzenhilfe nach Deutschland. Zunächst führte sie ein Bilderbuchleben bei meiner Klassenkameradin in Böblingen. Hier war sie Freigängerin, entwickelte in den Sommermonaten jedoch starken Pruritus. Zunächst waren nur Bauch und Pfoten betroffen, im zweiten Sommer wurde es so schlimm, dass sie im Nacken gar keine Haut mehr hatte.

Bei meinem nächsten Besuch in der Heimat besuchte ich meine Klassenkameradin und entschied: so kann es nicht weitergehen. Entweder die Katze hat striktes Gartenverbot in Böblingen oder sie kommt mit mir nach Berlin. Ich würde sie nach Abheilung vermitteln, denn bei mir, mitten in Berlin-Kreuzberg, wäre Freigang unmöglich.

 

Wie Sie schon ahnen, wurde aus der Vermittlung nichts. Katzentier wurde zum Stubentiger, zu meinem Ruhepol und persönlichen Glücksbringer. Dreimal pro Jahr fährt sie mit uns in den Urlaub nach Österreich. Dort springt sie dann im Garten umher (ohne gesundheitliche Konsequenzen) und fängt Insekten und Spinnen.

Leider auch Libellen, aber was soll man machen...